//Rafting Ausflug am Vorderrhein zwischen Ilanz und Reichenau – September 2018

Rafting Ausflug am Vorderrhein zwischen Ilanz und Reichenau – September 2018

Für die abenteuerlustigen unter den Kanu-Sektions-Mitgliedern hat diesen Sommer im September ein ganz aussergewöhnlicher Ausflug auf dem Programm gestanden.

Im schönen Graubünden haben wir die faszinierende Rheinschlucht zu Lande wie auch zu Wasser erkundet. Für den zweitägigen Ausflug war das Wetter wieder einmal wie bestellt: herrlich hochsommerliche Temperaturen und strahlender Sonnenschein.

Angekommen im ursprünglichen Ort Trin ging es gegen Mittag los zur Wanderung in die Karibik der Schweiz. Cauma- und Cresta-See hatten Ihr Versprochen gehalten und strahlten im smaragdfarbenen grün.

An der Aussichtsplattform Il Spir angekommen konnten wir einen Blick auf die Stromschnellen, senkrechten Klippen und den tiefen Canyon werfen und uns auf das Rafting am nächsten Tag einstimmen. Der Ausklang des ersten Tages war ein leckeres z’Nacht mit Bündner Spezialitäten wie Capuns oder Pizokel und einem guten Glas Roten.

page2image61654448

Am zweiten Tag hiess es dann Neopren-Anzug und Schwimmweste an und Helm aufsetzen! Mit dem Paddel in der Hand gings dann ab ins Gummiboot. Als gut eingespieltes Paddle-Team haben wir alle Stromschnellen perfekt gemeistert. Aber Paddeln kann auch anstrengend sein und so gab es dann zur Stärkung einen Etappenstop mit BBQ.

Danach ging es mit viel Spass weiter bis zur Ausstiegsstelle.

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass dies nicht ihr letzter Rafting-Ausflug war!

By |2019-08-01T19:15:59+00:00Februar 21st, 2019|Kanu und Boule|0 Comments

Leave A Comment

X